Rinalda Caduff

Schauspielerin, Sängerin, Komikerin

 

FILM
2010 Moderation für „Etienne“ Movie G.Caduff
2009 Schauspielerin in Etienne, Movie von Giacun Caduff, Filmfestival Las Vegas
1995-2007 12 Jahre Schauspielerin in der Sitcom Café Bâle SF zwei
1994 Schauspielerin im TV-Film „Die Direktorin“ in Zürich, Schweizer Fernsehen
1994 Schauspielerin im Kinofilm von Mike Eschmann „Der letzte Tag der Stella B.“


THEATER MUSIK KUNST

2010 Schauspielerin in www.dinnerkrimi.ch Tournee durch die Schweiz

2010 Schauspielerin im „Mimösli“ Häbsetheater in Basel

2009 Schauspielerin in www.dinnerkrimi.ch Tournee durch die Schweiz
2009 1 Jahr- Jubiläumskonzert in der Bar Alpenblick in Basel
2009 Konzerte mit „Blue Champagne“ in der Künstlerklause im Häbse-
Theater in Basel, in der Vollmondbar in Basel,
in der Galerie „jetztOdernie“ in Flüh
2009 Tournee mit dem Häbsetheater durch die Nordwestschweiz und
Deutschland
2009 Häbsetheater „Mimösli“
2008 Häbsetheater Basel „Weekend im Paradies“
2008 Konzerte mit Blue Champagne, Andi Messmer, Rinalda Caduff
2008 Häbsetheater Basel „Mimösli“
2008 Ausstellung im „Kulturzentrum“ Oberwil
2008 Schauspielerin in „Darfs e bitzeli meh si“ Theater Fauteuil Basel
2007 Schauspielerin in „Mausefalle“ Agatha Christie, Tabourettli Basel
2007 Schauspielerin in „Darf’s e bizeli meh si“ Theater Fauteuil
2007 Im Theater Klibühni Chur am 20.u.21. Sept. „Fanta-Sie“ mein
eigenes Programm mit Parodien und Lieder zum schmunzeln
2007 Film in Los Angeles „Etienne“ Producer, Giacun Caduff
2007 Ausstellung im Sommer in Los Angeles mit colorierten Bildern von
jungen Hollywoodstars (siehe website www.rinalda.ch /colorful)
2007 Ausstellung in Ascona im Restaurant al Pontile während Jazzfestival
2007 Sängerin in Ascona während dem Jazzfestival, Pianist Fritz Trippel
2007 Schauspielerin in Alles im Griff, Theater Fauteuil
2007 Schauspielerin in der Mausefalle, Tabourettli in Basel
2006 Anerkennungspreis von der Stadt Chur, Graubünden
2006 Schauspielerin in der „ Mausefalle“ von Agatha Christie,Tabourettli
2005 Schauspielerin in „Alles im Griff“ von Ray Cooney, Theater Fauteuil

2005 Eigenes Abendprogramm in der „Herzbaracke“ in Stäfa und Zürich
2005 Pianistin in „Hier sind sie richtig“ von Marc Camolletti,
Atelier Theater in Riehen
2005 Gräfin in „Figaro lässt sich scheiden“ von Ödon von Horvath, im Schloss Sonnenberg/TG, Regie Oliver Kühn
2005 Unterhaltungsgesang in einem Altersheim in New York, USA
2005 Performance als Sängerin an der 3rd street in Santa Monica,
Los Angeles, USA
2004 Amalie in „Liebi per Computer“ im Theater Fauteuil in Basel
2004 Auftritte in der ganzen Schweiz mit dem eigenen Programm „FANTA-SIE“
2004 Pianistin in „Hier sind sie richtig“ von Marc Camolletti,
Atelier Theater in Riehen
2004 Tänzerin und Schauspielerin in „Cats for Kids“ in Riehen und Lörrach/DE
2002 „FANTA-SIE“, Eigenproduktion mit Band, Première November in Chur
2001 Hexe im Märchen „Hänsel & Gretel“ im Theater Fauteuil in Basel
2000 Mutter + Grossmutter im Märchen „Rotkäppchen“ im Theater Fauteuil in Basel
1995/96 Schauspielerin in „Villa diggi Luft“ im Häbse-Theater Basel
1994/95 Dienstmädchen in „Hurra e Bueb“ im Häbse-Theater in Basel,
Regie Inigo Gallo
1993 Schauspielerin imée-TheaterBallmann in einem Stück von Jean Anouilh „Das Orchester“, Tournée durch Deutschland
1993 Eigenes Programm im Broadway Variété von David Schönauer
1993 Schauspiel, Gesang und Tanz in der neuen „Basler-Revue“ bei Roland Rasser im Theater Fauteuil, Basel
1992 Schauspielerin im Märchen „Rumpelstilzli“ im Theater Fauteuil, Basel
1991 Weitere Auftritte mit der eigenen Cabaret-Gruppe „Motzarella“
1990 Gründung der eigenen Cabaret-Gruppe „Motzarella“ - ein kabarettistisches Unterhaltungsprogramm
1989 Schauspielerin im Cabaret „Statt-Theater“, Theatergruppe Sabine Rasser, Bühnenauftritt mit dem Programm „Es menschelet tierisch“
1988 Märchen-Wettbewerbs-Sendung für den Kinderclub Radio DRS 1987 Schauspielerin in der „Anagrafischen Oper“ am Theaterspektakel,Zürich1987
1985 Schauspielerin im Märchen „Aschenbrödel“ Sabine Rasser
1985 Eintritt in die Schauspielschule Cibolini, Basel

Tanz

2010 unterrichten von Jazztanz in meiner eigenen Schule „Studio R“
2009 unterrichten von Jazztanz in meiner eigenen Schule „Studio R“
2007 Bunter Kunstapero im Studio R mit Schülern vom Studio R
2006 25 Jahre Tanzstudio „R“
2000 Jubiläum der eigenen Tanzschule: 20 Jahre „Studio R“, Tanzschule, Hohenbühlweg 4, Chur, Jubiläumsfest
2000 Choreographie für das Musical „Fantasticks“ im Theater Fauteuil, Basel
1999 Choreographie für das Musical „Nonnsense“ im Theater Fauteuil, Basel
1998 Auftritte in der ganzen Schweiz mit dem eigenen Duo „Blue Champagne“
1995 Produktion und Regie in der eigenen Tanzschule für die Aufführung „Kunsterbunt“ in Chur
1995 Choreographie und Tanz von 3 Schweizersagen für das eidgenössische Schwingfest in Chur
1995 Choreographie und Tanz in der „Ready for take-off Show“der Orbit in Basel
1994 Choreographie und Tanz in der Katzenshow an der Orbit in Basel
1991 10 jähriges Jubiläum der eigenen Tanzschule „Studio R“ in Chur
1988 Jazztanzlehrerin an der Schauspielschule Cibolini, Basel
1984 Tänzerin im Theater Simplicissimo „Broadway-Show“, Wien
1983 Kulturförderungspreis des Kantons Graubünden
1982 Auftritt mit der eigenen Tanzgruppe „Rini-Dancers“ im Fernsehen DRS
1981 Regie bei der Multi-Media-Performance „Tanzstadt Chur“ mit Choreographie der dazugehörenden Tänze, unterstützt von Pro Helvetia, Zürich
1981 Gründung der eigenen Tanzschule „Studio R“ in Chur
1980 Tanzperformance mit Band in einer Show, im alten Stadttheater in Palermo, Italien

Vip buchen