Anna Rossinelli

Sängerin/Band

Die Band Anna Rossinelli besteht aus den Musikern Anna Rossinelli (Vocals), Manuel Meisel (Gitarre) und Georg Dillier (Bass) Die Band formierte sich im Herbst 2008 und begann damit in Basel Strassenmusik zu machen. Dank positivem Feedback kam es bald zu öffentlichen und privaten Konzerten, zunächst in Basel (Bird’s eye, Hinterhof u.a.), bald aber auch in anderen Teilen der Schweiz. Im Sommer 2009 bereiste die Band verschiedene europäische Städte (u.a. Köln, Amsterdam, Florenz), um an den jeweiligen Orten Strassenmusik zu machen. Auch hier hatten die Musiker stets eine ausserordentlich gute Resonanz. 2010 verbrachten Anna und Georg – zur musikalischen und sprachlichen Weiterbildung – ein halbes Jahr in New York City. Bei einem Besuch von Manuel trugen sie ihr Repertoire im Central Park vor.

Noch im Dezember desselben Jahres gewann Anna mit ihrer Band die schweizerische Vorausscheidung für den Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf, bei welchem sich die Band als erster Schweizer Vertreter seit 6 Jahren für den Final qualifizierte. Im Final erreichte die Band den 25. Rang. Nach ihrem Auftritt vor 120 Millionen Zuschauern auf der grössten Show-Bühne Europas, stieg der von David Klein komponierte Titel "In Love For A While" bis auf Platz 3 der Schweizer Single-Hitparade. Nach Aufnahmen beim renommierten Studio Hitmill in Zürich und diversen Live-Auftritten, erscheint nun im Dezember das mit Spannung erwartete Debüt-Album des Trios.

 

Vip buchen