Amanda Ammann

Miss Schweiz 2007

Amanda Ammann wurde am 13. Oktober 2007 in Zürich zur Miss Schweiz gekrönt.
Während ihrem Amtsjahr hatte sie neben Aufträgen und Werbekampagnen für Jelmoli, Nivea, Balmain, Vögele Shoes und weitere rennomierte Brands, auch ein Fotoshooting für das bekannte englische Magazin „Vanity Fair“ und übernahm eine Co-Moderation am Sony Football Circle in Zürich.

Im September 2008 nahm Amanda wieder ihr Studium der Internationalen Beziehungen an der Universität Genf auf, ist aber weiterhin im Mode und Showbuissness tätig.

Amanda spricht fliessend Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.

 

 

Vip buchen