21.09.2012 Mondscheintarif

21. Sept - 14. Okt
Tickets kaufen
Mondscheintarif
Komödie nach dem gleichnamigen Erfolgsroman von Ildiko von Kürthy

Schweizerdeutsche Erstaufführung

Ruft er an oder ruft er nicht an? Cora Hübsch ist entnervt. Seit Tagen wartet sie in Begleitung einer grossen Packung Schokolade, Taschentüchern und Pizza auf den Anruf ihrer neusten Eroberung und grossen Liebe, Dr. med. Daniel Hofmann, seines Zeichens gutaussehend, erfolgreich und vermutlich ungebunden. Mit ihren 35 und dreiviertel Jahren ist sie alt genug um zu wissen, dass man als Frau einen Mann nach der ersten gemeinsam verbrachten Nacht niemals als erste anrufen darf. Und so ist sie zum Warten verdammt. Mit jeder Minute, die verstreicht, schwindet die Hoffnung. Cora flüchtet in die Vergangenheit und lässt die letzten drei Wochen noch einmal Revue passieren. Die Blamagen und Peinlichkeiten der ersten Begegnungen, romantische Abendessen zu zweit, Strategieplanung und Lachkrämpfe mit ihrer besten Freundin Jo, schliesslich die schicksalshafte Nacht bei Herrn Hofmann und seither diese unerträgliche Funkstille.

Ein amüsanter Theaterabend über die Neurosen der Frauen, Torschlusspanik und die ewige Suche nach «Mr. Right».

Eine Koproduktion mit den Kammerspielen Seeb

Text: Bühnenfassung von Friedrich Dudy nach dem Bestseller von Ildiko von Kürthy; schweizerdeutsche Übersetzung von Isabella Schmid
Spiel: Isabella Schmid, Colette Nussbaum & Kenneth Huber
Regie: Niklas Heinecke
Regieassistenz: Enrico Guzi

Location:
Theater am Hechtplatz
Zeit:
20.00 Uhr

VIPs

  • Isabella Schmid

Bilder